089 82979890 info@peter-pelikan.de

Expressbriefe

Unsere Expressbriefe stehen als kostenloser Download zur Verfügung, die auf spezielle Themen und Fragestellungen rund um das Thema Förderung und Erziehung Bezug nehmen.

Sprachliche Entwicklung

Wie unterstütze ich die sprachliche Entwicklung meines Kindes? Immer wieder fragen Eltern sich, was sie zur guten Entwicklung des Sprachverständnisses und der aktiven Sprache ihres Kleinkindes beitragen können. Lernen die Babys und Kleinkinder nicht automatisch – wie...

mehr lesen

Wie kann ich mein Baby fördern?

Spätestens ab dem Zeitpunkt der Geburt eines Kindes machen sich Eltern Gedanken über die bestmögliche Förderung und Unterstützung ihres Babys. Vor allem in den ersten Monaten und Jahren ist es für Eltern oft nicht einfach, ein gutes Maß an Unterstützung und Förderung...

mehr lesen

Ein Nachmittag im Garten bei Oma und Opa?

Am Wochenende mit Opa ins Schwimmbad? Plätzchenbacken mit Oma im Advent? Für die meisten Kinder ist die Zeit mit Oma und Opa heiß geliebt und etwas ganz Besonderes. Auch wir Eltern erinnern uns ja vielfach, wie gerne wir bei unseren Großeltern waren, wo wir uns so gut...

mehr lesen

Kinderkrankheiten und gesundes Großwerden

Wenn Sie als junge Eltern mit den ersten Krankheiten Ihres Babys oder Kleinkindes konfrontiert werden, sind Unsicherheit und Ratlosigkeit vielleicht die erste Reaktion. Aber auch, wenn Sie Ihr Kind am liebsten vor allen Unannehmlichkeiten bewahren möchten – manches...

mehr lesen

Starke Charaktere

Kinder zu erziehen heißt für fast alle Eltern, mal Höhen und mal Tiefen zu durchschreiten. Allerdings gibt es Eltern, die vor besondere Herausforderungen gestellt sind. Vielleicht kennen auch Sie solche Situationen: Ihr Kind reagiert oft unaufmerksam. Es beansprucht...

mehr lesen

Warum weint mein Baby

Die meisten Eltern von haben solche Situationen schon erlebt: Sie sind im Bus unterwegs oder stehen an der Kasse im Supermarkt, und Ihr Baby weint untröstlich. Sie versuchen verzweifelt, Ihr Kind zu beruhigen. Die Anwesenden drehen ihre Köpfe in Ihre Richtung und...

mehr lesen